Einsatzgebiete der Homöopathie


Foto: Carolin Lobina
Foto: Carolin Lobina

Die Homöopathie hat ein breites Spekturm an Einsatzmöglichkeiten.

  • Erhaltung der körpereigenen Regenerationsfähigkeit
  • Unterstützung bei der Regeneration nach Krankheiten und Unfällen
  • Unterstüzung bei immer wiederkehrendem Kränkeln und allgemeinem Unwohlsein
  • Unterstützung der inneren Organe
    • Gezielte Unterstützung der Leber z.B. nach längerer Medikamentengabe
    • Gezielte Unterstützung der Verdauung z.B. bei Kotwasser
    • etc
  • Unterstützung und Management bei Endokrinen Erkrankungen
    • EMS
    • Cushing
    • etc
  • Unterstützung des Bewegungsapparates
    • bei akuten Erkrankungen (z.B. Sehnenschaden) bei der Regeneration
    • bei chronischen Erkankungen (z.B. Arthrose) bei der Schmerzlinderung und dem Management
  • Unterstützend bei Pferden die unter psychischem Stress leiden beispielsweise extrem nervös sind oder unter Ängste nach einem Unfall leiden

 

Terminvereinbarung telefonisch unter 0152 55 95 45 67 oder per Mail franziska@pferde-naturheilpraxis.com.