Beratung


Es ist mir wichtig meine Kunden langfristig zu begleiten und ihnen bei Fragen zur Seite zu stehen. Gerade bei älteren Tieren oder Tieren mit bereits längerer Krankengeschichte dauert die Heilung genauso ihre Zeit, wie ursprünglich die Entstehung der Krankheit. Manchmal ist auch nur noch ein Management möglich.

Ursache für immer wieder kehrende Blockaden finden sich oft in der fehlenden Muskulatur. Erst mit dem Aufbau der entsprechenden Muskulatur wird sich diese Schwachstelle schließen und die Blockaden nicht mehr auftauchen. Daher gebe ich bei Interesse auch gerne Unterstützung bei der alltäglichen Arbeit mit den Pferden unterm Sattel oder an der Hand in Form von Reitstunden oder Lehrgängen.